Baufirma Meissel & Co.

Archiv im Kinder- und Jugendtheaterzentrum

Plakat Kinder sind kein Eigentum © Baufirma Meissel und Co.

Das Archiv des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland umfasst Programmzettel und Plakate des Theaters, eigene Szenenfotos und Videomitschnitte der Inszenierungen, Requisiten und weiteres Material rund um die Theaterproduktion, Kritiken und Medienberichte zu den Auftritten, Publikationen aus dem Ensemble und Literatur über die Theatergruppe Baufirma Meissel & Co., die seit den sechziger Jahren bis um die Jahrtausendwende ihre, auch im Kontakt mit den sozialen Bewegungen entwickelten Formen des Straßen- und Aktionstheaters von der Kellerbühne über den Marktplatz bis in die Grundschule bekannt gemacht hat.

Bestand

  • Publikationen des Ensembles bzw. Literatur über das Ensemble (7 Titel)
  • Programmhefte, Theaterkritiken, Szenenfotos, Projektbeschreibungen, Sticker etc. 1975-2000 (2 Archiv-schachteln)
  • Unterlagen zu den Produktionen des Ensembles 1967-Ende, überwiegend im Original (7 Ordner, 1 Archivschachtel)
  • Presseartikel 1969-2009, überwiegend im Original (2 Ordner) und digital (2 DVD)
  • Fotoabzüge von Szenenfotos, auf Karton aufgesetzt und beschriftet (5 Ordner)
  • Mitschnitte von Aufführungen und Berichten (Videokopien auf 17 DVD's), Mitschnitte und Theatermusik (40 Toncassetten)
  • Plakate 1967-2002 (ca. 100 Originalplakate, teils undatiert, in 1 Plakatmappe DIN A1, 1 Zeichenmappe DIN A2, 3 Zeichenmappen DIN A3)
  • Großformate (2 gerollte Bänkeltafeln und 2 Bänkel-/Moritatentafeln, 1 Originalzeichnung)

Literatur

  • Biegert, Claus; Wies: Diethard, Kinder sind kein Eigentum. Ein Theaterexperiment., München: R. Pieper Verlag 1973. 188 S.
  • Wies, Diethard: Versuche 8/81. Straßentheaterfibel. Frankfurt (Main): 1981, H. 8
  • Frank, Karlhans: Lieder für die Einbauküche. Schmalz aus der Regenbogenpresse, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag 1988. 119 S.
  • Baufirma Meissel & Co - Vogelsberger Griebentheater: Vogelsberger Griebentheater - Alls de Dabbe noach! - Ein Sammelsurium, Brachttal: Gemeindevorstand Brachttal 1995, 232 S.
  • Hessisches Landesinstitut für Pädagogik (Hrsg.): Ängstlicher Riese und mutige Maus. Darstellendes Spiel in der Grundschule. Wiesbaden: Landesinstitut für Pädagogik 2000. 149 S.
  • Baufirma Meissel & Co - Diethard Wies 1993. In: 25 Jahre Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises. Gelnhausen: Der Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises 2002. S. 75-77
  • Baufirma Meissel & Co - Diethard Wies. In: Künstlerportraits - Kulturpreisträger des Main-Kinzig-Kreises - Fotografien von W. Eberhardt. Gelnhausen: Der Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises 2009. S. 56-57

Kontakt

Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland
Schützenstr. 12
60311 Frankfurt am Main
Informationen zur Sammlung und Kontakt

Historisches Kreisarchiv des Main-Kinzig-Kreises

Kindertheater / Frankfurt am Main © Baufirma Meissel und Co.

Sammlung an Textbüchern des "Vogelsberger Grieben Theaters"/ "Baufirma Meissel  Co. Strassentheater Brachttal" (erweitert um Pressespiegel, Programme, Fotodokumentationen, Materialsammlungen und Tagebücher), in zehn Jahrgängen zusammengebunden:

1985: "Hetsch, Glumpfuss und Zunderalbert" von D. Wies
1986: "Die Streitberger Ehefrau" von D. Wies
1988: "Lisa, die Kuh" von D. Wies
1990: "Wann es Debbe ebber e Loch hot" von D. Wies
1992: "Dochchlaucht, die Hinkelcher scholfe alls noch!" von D. Wies
1993: "Alls de Dabbe noach" von D. Wies
1995: "Räuber GmbH" von D. Wies
1997: "Werwölfe und wilde Weiber" von D. Wies
1999: "Alls groadaus! (Back tot he route!)" von D. Wies
2000: "Ausm Obba sein Hemb ess eich naut!" von D. Wies

Die zehn Bände sind im Archiv des Zentrums für Regionalgeschichte (ZfR) des Main-Kinzig-Kreises unter "Main-Kinzig-Kreis/Kulturpreisträger/Wies, Diethard/Vogelsberger Griebentheater" inventarisiert und einsehbar.

Zentrum für Regionalgeschichte (ZfR)
Main-Kinzig-Kreis
Amt 40
Barbarossastraße 16-18, 1. Stock, Zimmer D.01.01-05
63571 Gelnhausen

amateurfetishist.com